JDC Group - Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet

JDC Group – Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet

Aufsicht, Bankberater, Bankprodukte, Berater, Deutschland, Dienstleister, Dr. Jung & Partner GmbH, Dr. Sebastian Grabmaier, erfolgreiche Abwicklung, Finanz- und Versicherungsordner, Finanz- und Versicherungsprodukte, Finanzberater, Finanzen, Finanzmärkte, Finanzprodukte, Finanzvertriebe, Informationen, Investment, Investmentfonds, Investmentgeschäft, JDC Group, Jung DMS, Jung, DMS & Cie, Jung, DMS & Cie. AG, kompetente Beratung, moderner Finanzvertrieb, Recht, Regulierung, Richtlinien, Überblick, Vermögensverwaltung, Versicherungs- und Finanzprodukte, Versicherungs- und Fondsvermittler, Zukunft

JDC Group – Dr. Sebastian Grabmaier: BREXIT – Die Briten haben sich für den Austritt entschieden und am 31. Januar 2020 die EU verlassen. Das Vereinigte Königreich ist nun aus Sicht der EU Drittstaat. Anleger von britischen Fonds fragen sich, ob sich für sie mit einem Brexit rechtlich etwas ändert. Mit dem Austritt hat eine Übergangszeit begonnen, die sich bis zum 31. Dezember 2020 erstreckt. Bis dahin gilt das EU-Recht im Vereinigten Königreich. Es gibt aber zusätzlich die Möglichkeit einer einmaligen Verlängerung der Übergangsfrist um bis zu zwei Jahre. Darüber muss die Regierung in London aber vor dem 1. Juli 2020 entscheiden. Für deutsche Anleger, die bereits in Fonds investiert sind, die in Großbritannien aufgelegt wurden, zeichnen sich keine Änderungen ab. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften hin.

JDC Group - Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet

JDC Group – Was der Brexit für Fondsanleger bedeutet

Provisionsdeckel – ,,Schlecht gemacht und ohne Anlass”

Bankberater, Beratungs- und Verwaltungstechnologien, Dienstleister, Dr. Sebastian Grabmaier, JDC Group AG, Jung, DMS & Cie, kompetente Beratung, Maklerpool

Bei Vertragsabschluss sollen die Provisionen für Vermittler auf maximal 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme begrenzt werden (Provisionsdeckel), welche die Kunden während der Laufzeit des Vertrages zahlen. So will es jedenfalls die große Koalition, welche die Kosten beim Verkauf von Lebensversicherungen begrenzen will.

Provisionsdeckel

Provisionsdeckel

Direktbank comdirect und JDC kooperieren im Versicherungsgeschäft

Beratungs- und Verwaltungstechnologien, Deutschland, Dr. Sebastian Grabmaier, Finanzdienstleistungen, iCRM, intelligenter Finanzvertrieb, JDC Group AG, Jung, DMS & Cie, kompetente Beratung, Maklerpool, Ralph Konrad, Stefan Bachmann, technologiebasierte Tools

Die Direktbank comdirect plant den Ausbau ihres Versicherungsgeschäfts. Die technische Abwicklung wird dabei die JDC Group übernehmen, da sie eine umfassende digitale Lösung für Kunden- und Vertragsverwaltung bietet.

Quelle: www.comdirect.de

Quelle: www.comdirect.de

Clark wirbt stark um Bestandskunden

allesmeins, Bankberater, Bankprodukte, Dr. Sebastian Grabmaier, easyROBI, Finanz- und Versicherungsprodukte, Finanzdienstleistungen, Finanzdienstleistungsbranche, Fintech-Firmen, JDC Group AG, Jung, DMS & Cie, Klemens Hallmann, Maklerpool, Ralph Konrad, Stefan Bachmann, Versicherungs- und Finanzprodukte, Vorteile

Seit ihrer Markteinführung 2015 hat das Versicherungsunternehmen Clark die Branche mächtig in Bewegung gebracht. Nun soll das eigene Wachstum forciert werden, was durch eine aggressive Werbekampagne erreicht werden soll. Allerdings kontert die Versicherungsbranche mit ihren Ideen und Innovationen.

Dr. Christopher Oster, Geschäftsführer der Clark Germany GmbH.

Dr. Christopher Oster, Geschäftsführer der Clark Germany GmbH.

Deutsche Bitcoin Konkurrenz durch ICO

Akquisition, allesmeins, Bankberater, Bankprodukte, Berater, Beratungs- und Verwaltungstechnologien, Börsengänge, Dienstleister, digital, Dr. Sebastian Grabmaier, Erleichterung, Finanzdienstleistungen, Finanzprodukte, GELD.de, intelligenter Finanzvertrieb, Investment, JDC Group AG, Jung, DMS & Cie, Klemens Hallmann, Maklerpool, Marketing, Ralph Konrad, Stefan Bachmann, Unternehmenskommunikation, Vergütung, Vermögensverwaltung, Vorteile, WebApp

Nach der erfolgreichen Gründung des Blockchain Labors ,,JDC B-LAB“, will die JDC Group AG nun durch einen ICO ihre eigene Kryptowährung ausgeben. Zudem soll die Blockchain-Technologie sobald wie möglich für die Versicherungsbranche nutzbar gemacht werden.

ICO Blockchain

ICO Blockchain

Wer bestellt, der zahlt – auch den Makler

Berater, Beratungs- und Verwaltungstechnologien, Beratungshäuser, Deutschland, deutschsprachiger Raum, Dienstleister, DMS Deutsche Maklerservice AG, Dr. Sebastian Grabmaier, Erleichterung, Finanzberater, Finanzen, Freie Makler, Investment, JDC Group, JDC Group AG, JDC PremiumPartner, Jens Harig, Jörg Keimer, Jung, DMS & Cie, Jung, DMS & Cie. AG, Klemens Hallmann, kompetente Beratung, Konkurrenz, Kunden, Kundenverhalten, Makler, Maklerpool, Ralph Konrad, Stefan Bachmann, Vergütung, Vermittler, Vermögensverwaltung, Vorteile

Wohneigentum soll für Käufer günstiger werden. Dies möchte Bundesjustizministerin Katharina Barley jedenfalls mit ihrem neuen Gesetzentwurf erreichen. Der Auftragsgeber des Makler soll deshalb künftig bei Immobilienverkäufen bezahlen. Eine aktuelle Studie zeigt allerdings, dass befürchtete Ertragsbußen durchaus kompensiert werden könnten.

Den Makler zahlt der Auftraggeber

Den Makler zahlt der Auftraggeber

 

Die DIN-77230

Aktionäre, Bankberater, Bankprodukte, Berater, Beratungs- und Verwaltungstechnologien, BEST ADVICE. BETTER TECHNOLOGY, DMS Deutsche Maklerservice AG, Dr. Jung & Partner GmbH, Dr. Sebastian Grabmaier, Dr. Sebastian Grabmaier (CEO), E-Commerce-Sektor, Finanz- und Versicherungsprodukte, Finanzberater, JDC Group, JDC Group AG, Jung, DMS & Cie, Jung, DMS & Cie. AG, Jung, DMS & Cie. GmbH, Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, Kunden, Kundendaten, Versicherung, Versicherungs- und Finanzprodukte, Vetrieb

Eine Umfrage von FONDS professionell ONLINE ergab, dass es ein großes Lager von Unentschlossenen gibt, was die neue DIN-77230 betrifft. Diese wird nämlich nicht von allen deutschen Finanzdienstleistern mit Freude empfangen.

 

DIN-77230

DIN-77230